Grünanlage Winsener Straße

KONZEPT

Auf einem ehemaligen Privatgrundstück an der Winsener Straße in Hamburg-Harburg ist auf über 9.000 m² eine öffentlich nutzbare Parkanlage mit Spielplatz entstanden. Die bestehende Gehölzstruktur wurde punktuell ergänzt, sodass eine offene Mitte und ein grüner Saum entstehen.

ENTWURF

Letzterer wird durch eine Unterpflanzung mit Rhododendron gestärkt. Durch diese raumbildenden Maßnahmen wurde ein introvertierter, geschützter Ort erschaffen, der in unmittelbarer Nähe zu Geschosswohnungsbau wie eine kleine Oase der Ruhe wirkt. Um diesen Ansatz zu vervollkommnen, wird auf der „Lichtung“ eine flache Rasenschale modelliert und mit runden Banksegmenten ausgestattet. Ein großzügiger Spiel- & Kletterbereich wird in der Nord-West-Ecke des Grundstücks platziert. Dieser zeichnet sich durch eine skulpturale Gesamtwirkung aus und bietet Spielangebote für unterschiedliche Altersgruppen.

Ort

:
Hamburg

Typologie

:
Park & Garten

Status

:
Fertiggestellt

Bauherr

:
Stadt Hamburg

Jahr

:
2020

Fläche

:
9.750 m²

Bildrechte

:
Mark Pflüger

Schlagwörter

:
GWS, Park, Spielplatz, Hamburg, Beton, Grünfläche

Projekt auf Übersichtskarte anzeigen