Neues Postareal Lörrach

AUSGANGSLAGE

Das ehemalige Postareal Lörrach, das sich neben dem Rathaus und dem Bahnhof befindet, erhält ein neues Gesicht. Das räumliche Konzept des Wohnhofes auf dem 2. Stockwerk des Wohn- und Geschäftshauses gliedert sich in zwei differenziert gestaltete Themenbereiche.

Privatgärten und offene Mitte

Zum einen bilden die Privatgärten einen dichten grünen Rahmen mit Heckenpflanzungen als Trennelemente. Die privaten Terrassen und Rasenflächen dienen als private Rückzugsräume unter freiem Himmel. Die grüne offene Mitte bildet im Gegenzug den gemeinschaftlichen Treffpunkt für alle Bewohner jeden Alters und trägt durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten zur Quartiersidentität bei. Räumlich ausgestaltet wird die Mitte durch eine leicht abgesenkte Rasenfläche mit niedrigen Spielelementen. Westlich von der Rasenfläche befindet sich eine bepflanzte Böschung mit einer dreistufigen Sitztribüne, welche zum Verweilen und Beobachten einlädt.

Hochbeete mit Gräsern, Sträuchern, Gehölzen und Sitzgelegenheiten schaffen Aufenthaltsqualität und umrahmen die offene Mitte. Sie dienen als Grünpuffer und Sichtschutz zu den Privatgärten. Die gepflasterten Wege führen zu den Haupt- und Nebeneingängen der Wohnungen und zum nördlichen Gemeinschaftsgarten mit Naschhecken und optionalen Hochbeeten.

Ort

:
Lörrach

Typologie

:
Wohnumfeld & Quartier

Status

:
In Bau

Bauherr

:
ECE Projektmanagement GmbH

Kooperation

:
blauraum architekten, Hamburg

Jahr

:
2017

Fläche

:
3.500 m²

Bildrechte

:
moka-studio

Schlagwörter

:
Innenhof, Spielplatz, Dachbegrünung, Gewerbe, Extensive Dachbegrünung, PAL

Projekt auf Übersichtskarte anzeigen